VEGETARISCHE INITIATIVE e.V.         VEGETARISCHE INITIATIVE e.V.
      Klima & Tiere retten: vegan-vegetarisch essen!

STARTSEITE

AKTIVITÄTEN 

VEGI-INFOS        

BESTELLEN

REZEPTE

BUCHTIPPS        

LINKS

ÜBER UNS

MITGLIED
WERDEN

SPENDEN


E-MAIL

KONTAKT

IMPRESSUM

 

 


Süßes - ohne Zucker, Mehl, Milch, Ei


Energiekugeln | Kokos-Ingwer-Böller | Schoko-Kokos-Makronen | mehr kleine Rohköstlichkeiten | Sanddornpudding | Schokopudding | Soft-Eis

                                                                  .... Siehe auch Rohkosttorten ohne Zucker & Mehl  
                                                                    und unser Faltblatt Gesünder mit mehr Rohkost ! 
   

© Copyright: Jegliche Art der Vervielfältigung oder Veröffentlichung von Texten und Rezepten ist nur mit Erlaubnis der VEGETARISCHEN INITIATIVE e.V. gestattet. Für den privaten Gebrauch ist eine Nutzung erlaubt. Das Herunterladen von Bildern ist grundsätzlich verboten.


        

Energiekugeln 

(fruchtig ohne Getreide glutenfrei ohne Zucker nicht gebacken)

Zutaten:

200 g Mandeln, 200 g getrocknete Aprikosen (ungeschwefelt), Saft von 1 Zitrone, n. B. Zimt o. Bourbon- Vanillepulver;  Kokosflocken zum Wälzen der fertigen Kugeln

Zubereitung:

Alle Zutaten in der Küchenmaschine zerkleinern, so dass eine klebrig feste Teigmasse entsteht. Kleine Kugeln formen, in Kokosraspeln wälzen und über Nacht an der Luft trocknen lassen. Schön als gesunde Leckerei zwischendurch, in bunten Pralinenförmchen für Kindergeburtstage, für den Weihnachtsteller oder für Besuch! Zum Osterfest formt man größere Knuspereier!

Zubereitungszeit: 30 Min.

Variante: Statt der Aprikosen können auch andere Trockenfrüchte verarbeitet werden. Erfrischend schmecken die Energiekugeln auch mit Rosinen.

nach oben 

Kokos-Ingwer-Böller

(delikat sättigend ohne Getreide ohne Zucker schnell zubereitet nicht gebacken)
Zutaten:

200 g Kokosraspeln oder -chips, 200 g
entsteinte, getrocknete Naturdatteln (ohne Glukose), 20 g frisch geriebener Ingwer 
Zubereitung:

Kokosraspeln oder -chips zusammen mit Datteln in der Küchenmaschine zerkleinern, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Wer eine Saftpresse mit Püriereinsatz hat, gibt die Zutaten abwechselnd in die Maschine. Zum Schluss mit fein geriebenem Ingwer verkneten. 
Mit einem (Zangen)-Eisportionierer kleine oder größere Böller formen. Guten Appetit! 

Zubereitungszeit: 20 Min. je nach Küchenmaschine

Variante: Dem Teig statt Ingwer den Saft von 1 Zitrone oder frischen Sanddornsaft zugeben oder Roh- Kakao / Carobpulver  einarbeiten. 


Schoko
-Kokos-Makronen  
(ca. 18 Stück) 

(himmlisch rohköstlich glutenfrei eifrei ohne Getreide ohne Zucker nicht gebacken)

Zutaten:
200 g frische Kokosnuss, 200 g , 2 geh. EL Roh-Kakao o. Carobpulver,
1 MS Bourbon-Vanille- pulver;
Kokosflocken
Zubereitung:

Kokosnuss und Datteln zusammen mit dem Vanillepulver und dem gesiebten Kakao / Carob in der Küchenmaschine fein zermusen. Mit Hilfe einer Garnierspritze mit größerer Tülle werden nun Makronen auf einen mit Kokosflocken ausgestreuten Teller ö. ä. gespritzt. Fast fertig! Vor dem Verzehr sollten die Makronen  noch ca. 1 Std. im Kühlschrank durchziehen.
Wer die Makronen weniger süß mag, kann auch die  Kokosnussmenge erhöhen! Selbst mit der doppelten Menge Kokosnuss schmeckt' s auch super!

Zubereitungszeit: 30 Min.


Sanddornpudding
ohne Kochen
(rohköstlich fruchtig süß ohne Zucker ohne Milch
laktosefrei reich an Vitamin C nicht gekocht schnell zubereitet)

Zutaten:
6 Bananen (~ 600 g), 200 g Sanddornsaft, n. B. 4 gestr. o. geh. EL Flohsamenschalen* zum Andicken 

Dekoration:
Kokosflocken

* erhältlich in der Apotheke


Zubereitung:

Bananen zusammen mit dem Sanddornsaft* pürieren. Flohsamenschalen unterrühren, fertig! Pudding noch eine Weile kühl stellen. Vor dem Servieren mit Kokosflocken dekorieren.

Zubereitungszeit: < 5 Min.

Variante: Ebenso können auch andere leckere und vollwertige Fruchtpuddings z. B. aus Brombeeren / Himbeeren o. ä. hergestellt werden. 

*Sanddorn im September ernten so einfach geht's: Sanddornzweige mit den Beerentrauben mit Hilfe einer Gartenschere abzwicken, danach tiefgefrieren! Gefrorene Früchte lassen sich leicht von den Stielen abschlagen oder mit einer Gabel entfernen. Beeren erneut einfrieren oder auftauen lassen und kalt entsaften.

nach oben

Schokopudding ohne Kochen
 

rohköstlich ohne Milch laktosefrei sättigend ohne Zucker nicht gekocht schneller zubereitet als gegessen)

Zutaten:
3 reife Bananen, 1 reife Avocado, 1 geh. EL Roh-Kakao o. Carob*, 1 MS Bourbon- Vanillepulver / wahlweise Zimt;

Dekoration:
gehackte Mandeln o. ä.

*Carob gemahlene Schote des Johannisbrotbaumes ist die gesündere Alternative zu konventionellem Kakao, erhältlich im Bio-Laden. 
Zubereitung:

Bananen und Avocadofruchtfleisch mit Vanillepulver und Kakao / Carob wenn nötig, gesiebt mit Hilfe eines Zauberstabes fein zermusen. Je nach Größe der Bananen und Avocado evtl. noch mehr Kakao / Carob zugeben.
Schoko-Pudding in Schälchen füllen und mit gehackten Mandeln o. ä. dekorieren. Schon kann's losgehen! Hmmm!

Die o. a. Menge reicht als vollwertige Mahlzeit für eine Person!  ;-)   
Nahrhaft und lecker auch als Babybrei, für kleine und große Naschkatzen!

Zubereitungszeit: ca. 5 Min.

nach oben

"Soft-Eis"

(erfrischend fruchtig ohne Milch laktosefrei ohne Zucker cholesterinfrei)

Zutaten:

200 g Bananen, Saft von
einer ½ Zitrone, 80 g  Früchte, evtl. etwas Bourbon-Vanillepulver oder Zimt; Früchte o. ä. zur Dekoration
Zubereitung:

Vorweg Bananen in 1 - 1,5 cm breite Scheiben schneiden und tief gefrieren.   

Frische reife
Früchte (Erdbeeren / Brombeeren / Himbeeren / Aprikosen o. ä.) zusammen mit dem Zitronensaft mit dem Pürierstab pürieren. Nach und nach gefrorene Bananenstücke zugeben und zerkleinern. So lange pürieren, bis die Masse cremig dick wird. Guten Appetit!

Zubereitungszeit: 10 Min.

 Lust auf Rohkost-Schnupper-Kurse bei der Rezeptautorin?  Mehr...  
          


Weitere leckere vegetarische / vegane Rezepte finden Sie in vegetarischen Zeitschriften und Rezeptbüchern. Unser sonstiges Material (Faltblätter, Postkarten, Poster, Aufkleber, etc.) können Sie mit unserem Bestellschein anfordern.

 

Startseite | nach oben | E-Mail

Süßes - ohne Zucker | Rohkost-Salate | Vom Herd | Rohkosttorten | Dips | Pikantes | Dressings | Aufstriche & Pasten

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Webdesignerin. © Copyright 2005-2015 VEGETARISCHE INITIATIVE e.V. Alle Rechte vorbehalten.